Lesetraining

Lesetraining

Hintergrund

Das Lesetraining bietet eine innovative und einfache Art die Lesegeschwindigkeit zu verbessern. Diese Übung bietet eine Fülle an spannenden Inhalten, so dass es beim Lesen nicht so schnell langweilig werden sollte. Es gibt aktuelle Schlagzeilen von Zeitungen aus der ganzen Welt (Frankfurter Allgemeine, Stern, 20min, CNN etc.). Diese werden per RSS-Feed geladen und bieten somit eine Möglichkeit trotz Lesestörung auf dem Laufenden zu bleiben. Des Weiteren gibt es einige Kurzgeschichten und sogar komplette Bücher wie z.B. Aus dem Leben eines Taugenichts oder Max & Moritz. Es können auch eigenen Text hochgeladen werden oder bei speziellen Interessen eigene RSS-Feeds hinzugefügt werden. Dank den detaillierten Einstellungsmöglichkeiten kann das Training an fast jeden Menschen angepasst werden. Natürlich kann die Geschwindigkeit, Textgrösse, -farbe, die Schriftart und weiteres verändert werden.

Anleitung

  1. Setzen Sie sich in einem Abstand von ca. 30cm mittig vor den Bildschirm.
  2. Vergrössern Sie das Browserfenster falls nötig, so dass es den ganzen Bildschirm füllt.
  3. Fixieren Sie Ihren Kopf (z.B. mit einer Hand),so dass er sich nicht bewegt.
  4. Lesen Sie den Fliesstext
  5. Suchen Sie den Bildschirm nur mit den Augen ab, der Kopf darf sich nicht bewegen.
  6. Trainieren Sie 2x täglich, je 30 Minuten, 5 Tage die Woche.

    Bilder

    rea_03.pngrea_28.pngrea_08_1.pngrea_19.pngrea_12.pngrea_04.pngrea_02.pngrea_24.pngrea_30.pngrea_29.png

    Um diese Übung ausführlich zu testen können Sie sich hier kostenlos und unverbindlich für eine 14 tägige Testversion des Sakkadentrainers registrieren:

    Diese Übung testen

    Weitere Informationen:

    Weitere Übungen:

Bitte warten
Bitte warten...
demandpull1
demandpull2
demandpull3
demandpull4